Üblicherweise werden Fremdwörter in einer Antiqua-Schrift (wie auf dieser Seite getan) geschrieben. Auf den Folgeseiten ist das aber mehr der Fall; denn es war bereits im unteren
Deutsch = unsere Sprache
Text sehr schwierig ein einigermaßen ansehnliches Erscheinungsbild zu erreichen. Der Zweck dieser Seiten ist es u.a. ja, einige der vielen Fraktur-Schriften dem Leser vorzustellen.