Das Schluß-s steht auch in der "Nachsilbenfuge" - d.h.: nach dem Schluß-s kommt eine mit einem Mitlaut beginnende Nachsilbe. Gerade hierdurch wird das Betonung und Verstehen in vielen Fällen erleichtert.
Deutsch = unsere Sprache