Was auf dieser Seite geschrieben steht, beschreibt Dinge, die absolut nur aus ferner Vergangenheit, aus der DDR usw. berichten oder absolut nur im AUSland geschehen sind bzw. geschieht. In wirklich keinstem Falle aber in der BRD. Ähnlichkeiten sind also echt-total rein zufällig und in wirklich keinstem Falle beabsichtigt.  
 

 

        Die neue Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit ward per Gesetz beschlossen;
Ab nun darf jedermann sagen ganz frei und offen,
Die Meinung, wie täglich sie alle verbreiten
TV, Radio und Zeitungsseiten.
Damit die Menschen nichts böses tun denken,
muß man Meinungen tunlichst stets lenken.

Doch immer wieder die Böse in dieser Welt,
Nichts vom Lenken des Denkens hält!!
Sie machen sich gar ihre eigenen Gedanken
Und bringen so das Denken der Anderen ins Wanken!!
Was die Obrigkeit darf erlauben nicht,
drum muß man einsperren jeden Bösewicht!!

Wer soll denn noch an die Meinungsfreiheit glauben,
wenn man jedem würd's selber Denken erlauben?!
Wer soll den Staat fürs Kapital lenken,
Wenn jedermann tut selbständig denken?!
Daher eigene Meinungen sind sehr gefährlich,
Und in freien Staaten also nicht nur entbehrlich!

Man muß daher ständig gutes Denken exerzieren.
Damit das Böse kann keinen verführen.
Auf das jeder im guten Denken recht gerät
Tut man's bimsen im Hort, Schulen und Universität.
Und wer's Selberdenken nicht kann lassen sein,
den sperre man beständig in Gefängnisse ein!